Skip to main content

Exzenterschleifer Test 2017 – Die Top 10 Modelle Im Vergleich

1234
Metabo SXE 450 Turbo Tec Bosch DIY PEX 400 AE Festool Exzenterschleifer Rotex RO 150 FEQ-PLUS Makita BO5041
Modell Metabo SXE 450 Turbo TecBosch DIY PEX 400 AEFestool Exzenterschleifer Rotex RO 150 FEQ-PLUSMakita BO5041
Bewertung
Leistung350 Watt350 Watt720 Watt300 Watt
Schwingzahl-4.000–21.200 U/min3300-6800 U/min-
Drehzahl4.200-11.000 U/min-320-660 U/min4.000–12.000 U/min
Schleifteller-Ø150 mm125 mm150 mm125 mm
Schwingkreis2,8 / 6,2 mm5 mm5 mm2,8 mm
Gewicht2,4 kg1,9 kg2,3 kg1,4 kg
Kabellänge4 m---
Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *

Exzenterschleifer TestDurch einen Exzenterschleifer Test, hast du die Möglichkeit schnell und einfach einen optimal zu deinen Anspüchen passenden Exzenterschleifer zu finden. Sie bieten Dir eine umfangreiche Übersicht über relevante Kriterien, die für dich vor dem Kauf eine Rolle spielen können und möchten Dir auf diese Weise eine hilfreiche Kaufberatung an die Hand geben. Ein Exzenterschleifer ist universell einsetzbar weshalb er im Hobby-Bereich sehr beliebt, bzw sogar das am meisten verwendete Schleifgerät.

Zahlreiche Exzenterschleifer Tests liefern dir wichtige und informative Kriterien und Aspekte, die für dich bei der Kaufentscheidung entsprechend relevant sein können. Dabei haben sie sowohl den Preis für dich als wichtiges Kriterium herangezogen, wie auch wichtige Funktionen und Optionen, die Dir ein Exzenterschleifer bieten sollte. Auf dieser Basis kannst Du dich einfach und bequem für ein geeignetes Modell entscheiden, das deinen Ansprüchen genügt und vom Funktionsumfang überzeugen kann. Aber auch individuelle Aspekte solltest Du dabei berücksichtigen, damit Du mit dem ausgesuchten Gerät am Ende auch wirklich lange Zeit zufrieden bist und gut damit umgehen kannst.


Wie funktioniert ein Exzenterschleifer eigentlich?

Unwucht im InnerenWie funktioniert ein Exzenterschleifer

Der Motor treibt eine Schwungplatte an, welche exzentrisch gelagert ist. Auf dieser Schwungplatte ist Schleifpapier befestigt. Durch die exzentrische Lagerung, wird eine im Radius sehr kleine, extrem schnell hin und her schwingende Bewegung erzeugt. Das heißt also, dass sich die Scheibe zweifach bewegt: einmal rotiert sie relativ langsam als ganzes und außer dem schwingt sie sehr schnell. Ein technisch sehr ausschlaggebendes Merkmal, ist der feine Radius der Schwingbewegung, über welchen man sich in Exzenterschleifer Tests genau informieren kann. Dessen Größe bestimmt über die Abtragleistung und Feinheit, des Schleifergebnisses. Ein großer Radius (> 3 mm) und eine niedrige Schwingzahl (< 5.000 pro Minute) ergibt einen eher groben Schliff mit viel Materialabtrag, ein kleiner Radius (< 2 mm) mit hoher Schwingzal (> 20.000 pro Minute) ergibt einen feineren Schliff. Gute Geräte, die diese Leistungsbereiche mit verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten ab decken, gibt es beispielsweise von AEG, Bosch, Einhell oder Metabo. Ein Exzenterschleifer Test wird dir zeigen welche Einstellmöglichkeiten für dich sinnvoll sind.


Welche Funktionen sollte ein Exzenterschleifer für dich bieten?

Es gibt eine ganze Reihe an Funktionen und Optionen, die Dir ein Exzenterschleifer bieten kann. Dazu zählen unter anderem diese Aspekte, auf die Du achten kannst:

Größe des Schleiftellers

Der Schleifteller ist im Endeffekt das wichtigste an einem Exzenterschleifer. Je nach Größe, Beschaffenheit und Leistung können auch dem entsprechende Schleifergebnisse erzielt werden.

Leistung

Der Exzenterschleifer wird elektronisch angetrieben, weswegen auch die Leistung – explizit die Wattanzahl – eine maßgebliche Rolle einnimmt. Jedoch können selbst Exzenterschleifer mit einer geringen Leistung immer noch gute Ergebnisse erzielen.

Geschwindigkeitsregler

Durch die Regelung der Geschwindigkeit kann die Oberfläche beeinflusst werden, weshalb es wichtig ist das man bei dem Exzenterschleifer die zu richtigen Ergebnissen führende Geschwindikeit wählen kann. Meist ist dafür ein Regler direkt am Gerät vorhanden.

Auffangbeutel

Damit das Schleifen ohne große Staubentwicklung geschehen kann, sollte der Exzenterschleifer einen Auffangbeutel aufweisen. Dieser steht bei den meisten Modellen mit Hilfe eines Schlauches direkt hinter dem Schleifteller in Verbindung, so dass Partikel direkt in den Beutel transportiert werden können. Mit dem Auffangbeutel ist schonendes Arbeiten gewährleistet, da die aufkommenden Partikel nicht eingeatmet werden.


1234
Metabo SXE 450 Turbo Tec Bosch DIY PEX 400 AE Festool Exzenterschleifer Rotex RO 150 FEQ-PLUS Makita BO5041
Modell Metabo SXE 450 Turbo TecBosch DIY PEX 400 AEFestool Exzenterschleifer Rotex RO 150 FEQ-PLUSMakita BO5041
Bewertung
Leistung350 Watt350 Watt720 Watt300 Watt
Schwingzahl-4.000–21.200 U/min3300-6800 U/min-
Drehzahl4.200-11.000 U/min-320-660 U/min4.000–12.000 U/min
Schleifteller-Ø150 mm125 mm150 mm125 mm
Schwingkreis2,8 / 6,2 mm5 mm5 mm2,8 mm
Gewicht2,4 kg1,9 kg2,3 kg1,4 kg
Kabellänge4 m---
Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *


Welches Zubehör brauchst du für deinen Exzenterschleifer?

Im Lieferumfang ist in aller Regel neben dem Gerät an sich auch eine Bedienungsanleitung sowie sämtliches zwingend notwendiges Zubehör enthalten. Somit brauchst Du nicht in jedem Fall noch zusätzliche Ausgaben einplanen. Jedoch kannst du nach Verschleiß oder Bedarf Schleifteller, oder Schläuche für Werkstattsuager dazu bzw. nachkaufen.


Die wichtigsten Daten eines Exzenterschleifers

Motor

Die Motorleistung von einem gutem Schleifer sollte zwischen 300 und 400 Watt liegen. Es gibt auch schon Akku-Geräte mit vernünftiger Leistung, jedoch hält die Akku-Kapazität nur 10-15 Minuten.

Handgriff

Ein Exzenterschleifer lässt sich mit ein oder zwei Händen führen. Zum schleifen reicht in der Regel eine Hand, da dort mit nur wenig Druck gearbeitet wird. Beim Polieren zum Beispiel sollte man jedoch mit zwei Händen Arbeiten, da der Exzenterschleifer so auch besser geführt werden kann.

Staubabsaugung

Durch die Löcher in der Schleifscheibe wird direkt beim Arbeiten schon ein Großteil des Schleifstaubes abgesaugt. Die meisten Exzenterschleifer sind mit einem Staubfangbeutel oder einer -kassette ausgestattet. Man kann aber auch einen Werkstattsauger anschließen.

Schleifscheibe

Die üblichen Schleifscheiben haben einen Durchmesser von 125 Millimeter oder 150 Millimeter. Die Geräte mit 125 Millimeter Durchmesser sind handlicher, während die mit 150 Millimeter Durchmesser besser für Leute geeignet sind die öfter Große Flächen schleifen wollen. Durch die Löcher in der Scheibe wird Staub abgesaugt, weshalb die Löcher des Schleifpapiers unbedingt mit denen der Scheibe zusammen passen sollten.

Drehzahl-Regelung

Je nach Schleifer lässt sich die Schwingzahl, also die Anzahl der kleinen Schwingungen die aufgrund, der exzentrischen Lagerung entstehen einstellen. Je nach Modell bewegt sich der einstellbare Bereich etwa zwischen 5.000 und 26.000 Schwingungen pro Minute. Der Schwingkreis beträgt in der Regal 1,5 – 3 Millimeter. Hier gilt, je größer der Schwingkreis, desto schneller wird Material abgetragen.


Einen Exzenterschleifer kaufen – Online wartet eine große AuswahlExzenterschleifer Test

Hast Du dich für einen geeigneten Exzenterschleifer entschieden – zum Beispiel durch einen der vielen Exzenterschleifer Test – kannst Du diesen dann auch bequem kaufen – und zwar online. Diese Option bietet vielfach den größten Komfort und Du kannst direkt von dem jeweiligen Exzenterschleifer Test dorthin gelangen. Online findest Du in aller Regel eine große Auswahl an Händler, sodass Du mit Lieferengpässen und Co. nichts zu tun hast. Zudem stehen Dir online meist alle Modelle aus dem entsprechenden Exzenterschleifer Test direkt zur Verfügung, wodurch Du sofort zuschlagen kannst. Durch die große Auswahl kommt es hierbei oft auch zu Preiskämpfen, weshalb Du von niedrigen Preisen profitieren und vielfach Schnäppchen machen kannst.

Außerdem lohnen sich auch Angebote ziemlich oft, um von einem besonders günstigen Preis zu profitieren. In einigen Exzenterschleifer Tests wird es dir angezeigt, sodass Du dazu in der Lage bist, den jeweils besten Preis zu finden. Viele Händler reduzieren einzelne Modelle immer mal wieder, wodurch sich für dich besonders niedrige Preise ergeben. In aller Regel gelten die Angebote aber immer nur für eine begrenzte Zeit und können außerdem auch in der Stückzahl nur begrenzt zur Verfügung stehen. Vor dem Kauf solltest Du in einem solchen Fall also nicht zu lange zögern, bevor das Angebot eventuell ausverkauft ist.


Welche Vorteile oder auch Nachteile hat ein Exzenterschleifer?

Wir möchten Dir anhand von bestehenden Exzenterschleifer Test eine umfassende Kaufberatung liefern. Deshalb spielen im Exzenterschleifer Test auch die Vorteile sowie Nachteile eine wichtige Rolle, die ein solches Gerät für dich bieten kann. Bei den Vorteilen kannst Du dich unter anderem auf diese Aspekte freuen:

  • Gleichmäßiges Arbeiten
  • Zahlreiche Schleifscheiben
  • Geringer Krauftaufwand
  • Die runde Schleifscheibe

Exzenterschleifer überzeugen mit einem angenehmenes Schleiferlebnis, einfach Schalter an machen und los kann es gehen. Vor allem die Vielfältigkeit eines Exzenterschleifers zieht die meisten Hobby-Werkler an. Doch um nicht den Überblick über die Funktionen zu verlieren hilft dir ein Exzenterschleifer Test bei der Entscheidung.

Es gibt allerdings auch Nachteile, und zwar zeigen Exzenterschleifer Test, dass Exzenterschleifer durch die Runde Scheibe nicht so gut in Ecken kommen wie andere Schleifer.


Nachteile, die sich eventuell vor dem Kauf vermeiden lassen

Viele Faktoren die nach dem kauf als Negativ eingestuft werden könnten, können durch Exzenterschleifer Test erspart bleiben. Sehr wichtig können neben der Leistung und dem Design auch sehr unscheinbare Faktoren sein, wie zum Beispiel Die Länge des Kabels, oder die Lautstärke des Gerätes.

Auch auf die Angabe der Lautstärke achten

Baulärm kann für dem Körper und die Nerven sehr belastend sein. Auch Exzenterschleifer verursachen je nach Modell einen gewissen Geräuschpegel. Generell kann man sage, dass das Polieren weniger Lärm als das Schleifen verursacht.

Auch von dem zu bearbeitenden Material ist die Lautstärke abhängig. Auf Grund seiner festen Struktur verursacht Metall einen deutlich höheren und lauteren Ton als weiches Holz. Wenn man mehrere Stunden mit einem Exzenterschleifer arbeitet ist ein Gehörschutz zu empfehlen.

Länge des Stromkabels berücksichtigen

In der Regel wird ein Exzenterschleifer mit einem Stromkabel angetrieben. Aus dem Grund sollte man auch darauf achten, dass das Stromkabel lang genug ist. Wenn man in Großen räumen arbeitet, sollte man ein Kabel mit mehreren Metern verwenden, da man sonst andauernd das Gerät umstecken muss oder ein Verlängerungskabel benötigt.

Gewicht des Exzenterschleifers

Um komfortabel arbeiten zu können sollte auch das Gewicht stimmen. Die Gewicht Unterschiede liegen teilweise zwischen 1 und 3 Kilogramm was das dreifache Gewicht bedeuten kann.

Durch weniger Gewicht muss man aber nicht gleich in der Leistung sparen, auch leicht Exzenterschleifer haben eine Leistung zwischen 200 und 400 Watt.

Für welchen Handwerker ist ein Exzenterschleifer geeignet?Exzenterschleifer kaufen

Klassisch wird der Exzenterschleifer bei der Holz Verarbeitung eingesetzt. In Kombination mit dem richtigen Schleifpapier kann die Oberfläche von Holz optimal bearbeitet werden. Wichtig ist, dass man stufenweise arbeitet. Man entfernt zum Beispiel erst Lack mit 80er Schleifpapier, schleift danach mit 120er fein und veredelt letz endlich mit 180er Schleifpapier.

Tipp zum Schleifpapier: Nie zu feines Schleifpapier verwenden, welches über 220 ist, sonst könnte die eventuelle Lackierung nicht mehr auf dem Holz halten!

Kunststoffe und Lacke mit dem Exzenterschleifer schleifen

Auch kunststoffel, Lacke und sogar Aluminium (weiche Metalle) können mit einem Exzenterschleifer bearbeitet werden. Besonder zum Abschluss der Oberfläche vor dem Lackieren ist ein Exzenterschleifer gut geeignet.

Rohbauwände mit dem Exzenterschleifer schleifen

Teilweise wird der Exzenterschleifer auch zum Schleifen der Wände beim Rohbau fürs Spachteln verwendet. Jedoch sollte darauf geachtet werden ob die Fläche dafür geeignet ist. Außerdem muss darauf hingewiesen werden, dass bei einem Schleifteller von 125 – 150 Millimeter und mehreren Wänden, das Mieten eines Schleifers meist die bessere Wahl ist.

Exzenterschleifer als Poliergerät

Auch zum Polieren wird das Gerät gerne verwendet. Hier sollte das Gerät jedoch immer sauber sein.  Auch ein Interface-Pad ist hier notwendig, da der normale Schleifteller zu Hart dafür ist. Nichts ist schlimmer, als einpolierter Holzstaub aus dem letzten Projekt.


Der Spitzenreiter aus einem Exzenterschleifer Test muss nicht dein Favorit sein

Die Verfasser von solchen Exzenterschleifer Tests möchten dir eine Grundlage bieten, dich im Land der Exzenterschleifer orientieren zu können. Dabei spielt für sie die Kaufberatung eine wichtige Rolle, allerdings können sie Dir nicht immer die Kaufentscheidung abnehmen. Der Favorit aus ihrem Exzenterschleifer Test muss für dich nicht die erste Wahl sein. Sei es, weil Du andere Funktionen bevorzugst oder weil Du dich im Vorfeld schon für ein Modell aus diversen Exzenterschleifer Tests entschieden hast. Auch die Präferenz für einen Hersteller kann hier mitentscheidend sein und für dich bei der Auswahl eine sinnvolle Rolle spielen.

Du kannst dich durch den von ihnen gelieferten Exzenterschleifer Test einfach orientieren, zahlreiche Modelle und Geräte kennenlernen und auch erfahren, welche Hersteller die führenden am Markt sind. Sie informieren dich über einzelne, wichtige Funktionen – allerdings solltest Du vor dem Kauf immer auch individuelle Aspekte berücksichtigen, die für dich vielleicht wichtig sind. Sei es ein bestimmtes Design, das Dir wichtig ist oder die Länge des Kabels. – Details wie diese können für dich einen höheren Stellenwert haben als für andere Nutzer. Deshalb solltest Du darauf auch auf jeden Fall achten und Dir im Vorfeld schon entsprechende Gedanken darüber machen und einige Produkte miteinander vergleichen.


1234
Metabo SXE 450 Turbo Tec Bosch DIY PEX 400 AE Festool Exzenterschleifer Rotex RO 150 FEQ-PLUS Makita BO5041
Modell Metabo SXE 450 Turbo TecBosch DIY PEX 400 AEFestool Exzenterschleifer Rotex RO 150 FEQ-PLUSMakita BO5041
Bewertung
Leistung350 Watt350 Watt720 Watt300 Watt
Schwingzahl-4.000–21.200 U/min3300-6800 U/min-
Drehzahl4.200-11.000 U/min-320-660 U/min4.000–12.000 U/min
Schleifteller-Ø150 mm125 mm150 mm125 mm
Schwingkreis2,8 / 6,2 mm5 mm5 mm2,8 mm
Gewicht2,4 kg1,9 kg2,3 kg1,4 kg
Kabellänge4 m---
Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *Details Preis prüfen! *


Fazit: Orientiere dich mit einem Exzenterschleifer Test

Bei vielen Exzenterschleifer Tests hast Du die Option, dich zu informieren und dich zielgerichtet für ein passendes Gerät in deiner Preisklasse zu entscheiden. Unterschiedliche Modelle werden dir hierbei von diversen Verfassern vorgestellt und bieten dir eine Grundlage für die Kaufentscheidung. Dabei kommen ganz unterschiedliche Aspekte zum Tragen und vielfach ist vor allem der Preis entscheidend. Er ist oftmals ebenso wichtig wie auch das Schleifergebnis. Modelle in deiner Preiskategorie kannst Du deswegen bei uns einfach finden und dich dann für ein geeignetes Modell entscheiden.

Das Ziel von einem Exzenterschleifer Test ist es, dir eine erste Grundlage bieten, damit Du dich mit einzelnen Modellen vertraut machen kannst. Dabei werden dir von uns die jeweiligen Vor und Nachteile erläutert, über die wir uns vorher in einem Exzenterschleifer Test informiert haben, das wäre zum Beispiel wie groß der Schwingkreis ist, oder in wie weit sich die Drehzahl einstellen lässt. Auch die einzelnen Funktionen – zum Beispiel das Absaugen – sind dabei von Wichtigkeit. Insgesamt aber solltest Du immer berücksichtigen, was für Ansprüche und Erwartungen Du an ein solches Modell hast und wo und wie Du dieses verwenden möchtest. Die externen Resultate dienen daher in jedem Fall zur ersten Orientierung.